DEVBLOG: Das Glück ist mit den Tüchtigen

Mining, Erz und die neue Prospect

Hallo Weltraum-Pioniere,  hier ist CCP Fozzie! Ich bin froh euch eines der neuen Schiffe vorstellen zu dürfen, die am 03. Juni mit Kronos in Eve Online eingeführt werden.

Ich hoffe wirklich dass ihr alle das Fanfest bisher genossen habt, sei es jetzt persönlich im wunderschönen Reykjavik oder über unseren kostenlosen Livestream.Viele von euch werden gerade die Eve Online Keynote gesehen haben, wo wir einige der aufregenden Neuerungen präsentierten die im Juni und der Zeit darauf auf uns zukommen. Eine von ihnen war die Vorstellung des ersten Schiffs einer neuen Klasse von Advanced Mining Frigates, die ORE Prospect.

Die Prospect ist die erste Expedition Frigate, einer neuen Klasse von Schiffen die von Outer Ring Excavations und ihren Unterabteilungen designed wurde, die es mutigen Kapselpiloten erlaubt in den unerforschten Weiten des Raums auf die Jagd nach Reichtümern zu gehen.

Nach dem großartigen Erfolg der Venture Mining Frigate, gründete ORE aus seiner wachsenden Grenzerkundungs- und -ausbeutungsabteilung eine neue Unterabteilung namens „Outer Ring Prospecting“. Dieses Team wurde damit beauftragt neue und verbesserte Technologien zu entwickeln, um in feindlichsten Umgebungen Ressourcen zu sammeln: in Wurmlöchern und darüber hinaus.

Die ersten Früchte dieses Unterfangens zeigten sich in Form der neuen Tech II Mining Frigate, basierend auf den Venture Hülle. Die Prospect ist das erste ORE Schiff welches in der Lage ist Covert Ops Cloaking Devices zu verwenden, was ihm erlaubt getarnt zu warpen und sich sicher in gefährlichen Umgebungen zu bewegen. Die Prospect ist klein, schnell und beweglich genug um dem meisten Feindfeuer auszuweichen, aber sie schafft es trotzdem ein erweitertes Mining-Fitting und einen größeren Ore Bay in ihren kompakten Rahmen zu packen. Der größere Cargo ist ausreichend um problemlos ein Mobile Depot zu transportieren, was ihre Verwendungszwecke noch vielseitiger macht, sobald sie am Ziel angekommen ist.

Die Schlüsselwerte der Prospect sind:

Mining Frigate Bonus per level:
+5% Mining Laser yield
-5% Gas Harvester duration

Expedition Frigate Bonus per level:
+5% Mining Laser yield
-5% signature radius

Role Bonuses: 
+100% Bonus to Mining Laser and Gas Harvester Yield
-100% Cloaking Device CPU use
Can fit Covert Ops Cloaking Devices and Covert Cynos. Cloak reactivation delay reduced to 5 seconds.

Slot layout: 3H, 3M, 4L; 2 Turrets
Fittings: 45 PWG, 290 CPU
Defense (shields / armor / hull): 800 / 600 / 600
Capacitor (amount / recharge / cap per second): 300 / 125s / 2.4
Mobility (max velocity / agility / mass / align time): 380 / 3 / 1,400,000 / 5.82s
Drones (bandwidth / bay): 0 / 0
Targeting (max targeting range / Scan Resolution / Max Locked targets): 20km / 750 / 6
Sensor strength: 10
Signature radius: 40
Cargo Bay: 150m3
Ore Bay: 10,000m3

Der Ablauf und die Kosten der Prospect Produktion ist genau wie auch für andere Tech II Frigates, mit Blueprint Copies (BPCs) die von einer Venture erforscht werden.

Dieses Schiff eröffnet viele neue Möglichkeiten für unternehmerische Piloten.

Es minert Gas im höchsten Ertrag seiner Klasse (wie die Venture), mit dem Vorteil des wesentlich größeren Erz-Speichers, dem Covert Ops Cloaking und des Cargo-Raums für ein Mobile Depot für erweiterte Fulleride Expeditionen, dank der Möglichkeit Module im Deployed Mobile Depot zu wechseln.

Gesegnet mit einem kleinen Signaturradius und zusätzlichen Hitpoints kann die Prospect gemeinsam mit einem Medium Shield Extender und einem 1 MN Afterburner problemlos die NullSec Asteroidengürtel NPCs tanken.

Die gleiche Technologie die es der Prospect erlaubt Covert Ops Cloaking Devices zu fitten, erlaubt ihr auch einen Covert Ops Cynosaural Field zu erzeugen, und durch Covert Portale von Black Ops Battleships zu springen.

Mehr Mining Änderungen!

Zur gleichen Zeit wie der Prospect-Release führen wir auch eine Reihe Änderungen an einigen Erzen und Mining Sites durch, um die Attraktivität vom Mining im gefährlichen Raum zu erhöhen – speziell dem LowSec Raum.

Zunächst werden wir Anomalien mit Hedbergite, Hemorphite und Jaspet nun auch im Low Security Raum auftreten lassen. Diese sind aktuell nur als sehr seltene Spawns im HiSec verfügbar, und mit Kronos gibt es diese auch im LowSec. Der aktuelle Preis von Nocxium zeigt dass diese in Bezug auf ISK/h aktuell die wertvollsten Erze sind.

Mit dem Kronos Release werden wir außerdem einige der bisherigen NullSec-only Sites erweitern, und zwar die kleinen Arkonor und Bistot Sites, die es nun auch im LowSec geben wird. Die Hedbergite, Hemorphite und Jaspet werden im LowSec etwas häufiger anzufinden sein, während die Arkonor und Bistot Sites seltener sein werden.

Wir führen auch einige Anpassungen an der Zusammensetzung der drei High End Erze durch. Arkonor, Bistot und Crokite (bekannt als ABC Erze) sind drei der selteneren Erze in New Eden, und werden diesen Sommer erhöhten Ertrag erhalten.

Wir fügen Mexallon zu Arkonor hinzu, erhöhen das Pyerite in Bistot und das Nocxium in Crokite. Diese Änderungen sollen helfen einige der Löcher in der Mineralienversorgung für Produktion im NullSec zu stopfen, und außerdem die „Ninja“ Miner zurück in Low und NullSec locken.

Die folgenden Werte verstehen sich per Batch, wobei sie sich auf die jüngst angepassten Batchgrößen von 100 beziehen. Alle anderen Mineralienwerte bleiben konstant.

Arkonor – Mexallon: 1278
Crimson Arkonor – Mexallon: 1342
Prime Arkonor – Mexallon: 1406

Bistot – Pyerite: 16572
Triclinic Bistot – Pyerite: 17402
Monoclinic Bistot – Pyerite: 18230

Crokite – Nocxium: 275
Sharp Crokite – Nocxium: 290
Crystalline Crokite – Nocxium: 304

Wir hoffen, dass diese Änderungen ein bisschen neue Aufregung in das Leben derer bringen, die an Frontier Mining interessiert sind – und dass sie gut zur neuen ORE Prospect Frigate im  Kronos Release passen.

Wir freuen uns auf euer Feedback und hoffen dass ihr die Gelegenheit nutzen werdet mit dem Schiff ein bisschen herumzuprobieren wenn wir es demnächst auf dem Singularity Test Server verfügbar machen.

Ich hoffe ihr genießt euren letzten Tag der Fanfest Live-Streams am 3. Mai und das ihr so aufgeregt wie ich seid bezüglich der jüngsten Erweiterung der EVE Mining Schiff-Flotte: ich enttarne mich bald in einem Asteroidengürtel ganz in der Nähe.

-CCP Fozzie

Fortune Favors the Bold – EVE Community.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.