Entosis ist gut gegen Spiegel-Artikel

Für jeden der die letzten Monate nicht unter einem Stein gelebt hat, sollte es nicht völlig neu sein dass sich im Sommer die Welt des NullSec ganz massiv ändern wird. Das Entosis-Prinzip (oder Fozziesov, wie es die Spieler liebevoll nennen) wird die bisher angewandte Kunst des Nullsec-System-Kampfs vollständig umkrempeln. So weit, so gut – aber schaden die neuen Command-Node-Scharmützel nicht dem Ruf New Edens, mittels riesiger Schlachten die gesamte übrige MMO Welt blass aussehen zu lassen? Eine Analyse.

Der genaue Ablauf heutiger und zukünftiger Sov-Handgemenge wird anderswo mehr im Detail beschrieben. Hier soll es reichen, nur kurz auf die Rahmenbedingungen zu einzugehen. Es ist offiziell verlautbart, dass die Kämpfe um Sov – die sich bisher innerhalb eines Systems mit teils Tausenden Spielern abgespielt haben – zukünftig in mehrere kleinere Kämpfe aufteilen sollen. Dazu werden sogenannte Capture-Events, die ca. 2 Tage nach dem Reinforce einer Struktur mittels Entosis Modul beginnen sollen. In deren Verlauf werden (je Struktur) in 5 Systemen der gleichen Konstellation Command Nodes spawnen, die ebenfalls mit Entosis-Modul bearbeitet werden wollen um den Node zu flippen / zu verteidigen. Hat eine der Seiten mindestens 10 Nodes Vorsprung vor der anderen, gilt die Struktur als übernommen.

Alles so klein hier

Aber aber, das heißt ja – so mag sich der weitsichtige Leser denken – jede Flotte wird gefünftelt! Kleinere Schlachten die heute in Summe 100 Piloten beschäftigen, teilen sich morgen in maximal 5*20 Piloten – die auch noch ständig von System zu System springen müssen. Sind es heute beim Aufeinanderprallen der Powerblöcke noch mehrere Tausend Spieler, werden die 4-stelligen Pilotenzahlen in ein und demselben System wohl nach Entosis kaum noch zu erreichen sein.

Die Gefahr, die manche Spieler in diesem neuen Prinzip sehen, ist die Leuchtturmwirkung unserer ‚Epic Battles‘. Welche Schlagzeilen will man denn mit so wenigen Spielern (und Kills) pro System produzieren, die man vor Entosis nicht schon um den Faktor 5 höher gelesen hat?

Der Trugschluss

Jedoch – so legt Jakob Anedalle in seinem Blog überzeugend dar – irrt hier der geneigte Kritiker. Natürlich ist es richtig, dass die Anzahl der Piloten und der jeweils entstandene Schaden pro System sich verringert, wenn ich meine Flotten statt durch ein System morgen durchschnittlich durch 15 Systeme hetzen muss, davon jeweils 5 parallel um meine Command Nodes zu verteidigen / zu erobern. Trotzdem wird das nicht dazu führen dass die Schlagzeilen ausbleiben.

Denn was die Flotten alle eint, ist der Grund ihres Ausrückens – das militärische Ziel. Es war schon immer so, dass die wirklich großen Dinge nie durch einen Kaspelpiloten (Heerführer, Bürgermeister, Konzernchef) allein erreicht wurden. In New Eden hat nicht der Uli mit seiner Flotte dem Horst ordentlich aufs Haupt gegeben, sondern es war CFC die sich mit NC. eine Schlacht geliefert haben.

An diesem Fakt wird sich auch mit Entosis nichts ändern – Corps, Allianzen und Koalitionen prallen aufeinander, erobern Systeme und verlieren Schiffe. Zugegeben, das Battle Reporting wird aufwändiger, wenn ich erstmal in X Systemen alle Leichen zählen muss. Aber kleiner werden die Schlachten auf keinen Fall, nur weil sich die Kämpfe über die Konstellation hinziehen.

Entosis gut, alles gut

Also sollten wir uns zumindest deswegen keine Sorgen machen müssen – daran soll und wird Entosis nicht scheitern. Als frisch gebackenes BRAVE Mitglied (ja, Mitchan fliegt jetzt mit den Welpen!) freu ich persönlich mich ja auch schon diebisch auf die vielen kleinen nervigen Flotten die den etablierten Sov-Holdern auf den Senkel gehen. Ich bin unabhängig davon aber auch grundsätzlich gespannt, ob und wie gut die Idee des Fozziesov aufgehen wird.

Wir werden es erfahren, ab Juni 2015 in unserem geliebten New Eden Theater.

Ein sonniges Wochenende wünscht

Kandoli

P.S.: Die Ausgeburt meines designerischen Entosis-Könnens in Überschrift und am Ende des Artikels habe ich mir übrigens auch todesmutig auf einen Longsleeve für das EVE Fanfest drucken lassen. Entgegen meinen Erwartungen liefen mir deswegen die Damen zwar nicht in Scharen hinterher, aber für das ein oder andere Schmunzeln der Fanfest-Besucher hat es doch gereicht. ^^

Jakob’s Eve Checklist: Future of Big Battles in Null.

 

 entosis

2 thoughts on “Entosis ist gut gegen Spiegel-Artikel

  1. Der Meinung bin ich allerdings auch. Momentan ist es „Timer läuft aus, alles warpt/springt auf Grid, FIGHT!“ Langweilig. Unter Fozzie wird es dutzende kleinere Gefechte geben, Gatecamps um Teil der Consti abzukanzeln, Umgehungen (z.B. per Blackops) um diese Gatecamps zu umgehen und eher ein „Consti-FC“ für den Überblick und mehrere Fleet-FCs für die einzelnen Kämpfe.
    Ich sehe da eine Menge Potential, hoffen wir mal das CCP keine Lücke übersehen hat.

    • Ja, das bleibt zu hoffen. Ich bin auch gespannt wie sich die neuen Tools dazu machen – das gibt ja durchaus Potential dem Gesamt-FC mal endlich richtige FC-Dashboards und Karten zu geben. Bleiben wir gespannt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.