Neuigkeiten für Ratter im NullSec – CCP fügt Spaß hinzu

Hallo zusammen,

möglicherweise aus der aufkommenden Renting-Freude der NullSec Bewohner heraus, in der der Renter je nach Region relativ ungestört seinem Tagewerk in Form von Ratting nachgehen kann, versucht CCP hier etwas Salz in die Suppe zu bringen.

 

 

 

 

 

Es werden neue Mobile Units eingeführt, deren Sinn darin besteht dem Spieler vom normalen Bounty Payout 5% (des bisherigen Werts) abzuziehen und in einen systemweiten Pool (selbstverständlich anwarp- und stehlbar) zu transferieren. Damit es nicht so unfair klingt wird nach einer bisher nicht definierten Zeitspanne dieser Payout auf 105% (des bisherigen Bounty Werts) steigen können, wird allerdings zurückgesetzt wenn die Unit zerstört oder abgebaut wird.

Man wird sehen ob und ab wann sich das Risiko für Roamer lohnt, hier zuzuschlagen. Reine Rattingsysteme werden damit jedoch wohl – falls bisher überhaupt vorhanden – der Vergangenheit angehören. Zumindest eine leichte PvP Verteidigung wird spätestens jetzt zur Pflicht, wenn man den vollen Payout behalten will.

In diesem Sinne, rattet viel und in Frieden!

LPT

 

More Deployables from Super Friends – EVE Community.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.