DevBlog – Das kommt in Hyperion

Das nächste Release für EVE Online ist Hyperion, geplant für den 26. August 2014.

Also, was gibt’s Neues in New Eden?

(Dieser Artikel von CCP Seagull wurde von Kandoli übersetzt. Den Link zum Original findet ihr wie immer ganz unten.)

 

Viele Neuigkeiten für Wurmlöcher!

Lest alles über die Wurmloch-bezogenen Änderungen in diesem DevBlog von CCP Fozzie, wo du auch Feedback-Threads für jedes Feature findest: http://community.eveonline.com/news/dev-blogs/into-the-known-unknowns/

 

Das Team nimmt es sehr ernst auf Rückmeldungen zu achten und die ernst gemeinten Anmerkungen in ihre Planungen einzubeziehen, also haltet euch nicht zurück!

 

 

Neu ausgeglichene Systemeffekte in Wurmlöchern

Black Holes bekommen umfassende Aktualisierungen die auf Geschwindigkeit basieren, und alle anderen Arten von Wurmloch-Systemeffekten erhalten Änderungen um die Erkundung und den Kampf noch interessanter zu machen.

 

Wurmloch-Jump-Änderungen

Der Einsprungpunkt wird auf Basis der Schiffmasse angepasst, und Signaturen für Wurmlöcher werden nicht angezeigt bis ein Schiff hindurch springt.

 

Mehr Wurmlöcher die über den Raum verbunden sind

Mit Hyperion wird es einerseits mehr zufällige Wurmloch-Verbindungen im Wurmloch-Raum geben, und andererseits eine völlig neue Klasse von Wurmlöchern die mit der Zeit Masse regenerieren und nur in kleineren Schiffen betreten werden können.

 

Klasse 4 Wurmloch-Systeme erhalten eine zweite Static Connection

Das wird C4 außergewöhnlich gut an andere Wurmloch-Systeme anbinden, und ist damit eine gute Wahl für Corporations welche die Vielfalt an Reisen im Wurmloch-Raum genießen.

 

Bookmarks kopieren wird schneller und weniger eingeschränkt

In Hyperion wird das Kopieren großer Mengen an Bookmarks deutlich schneller.

 

 

Neues Teilen von Overview-Einstellungen

Alle relevanten Einstellungen für das Overview werden auf dem Server gespeichert, und können verlinkt werden. Ein kommender DevBlog wird diese Änderungen vorstellen, und die Diskussion darüber ist in diesem Forenthread zu finden: https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&t=362210

 

Eine neue Art von Level 4 Missionen

Nehmt es mit einem einzelnen, mächtigen Feind auf der Fitting-Fähigkeiten nutzt und Kampftaktiken einsetzt, indem ihr neue optionale Level 4 Missionen für Frigates fliegt die von Security Agenten im Empire Space vergeben werden. Ein kommender DevBlog wird diese neuen Missionen vorstellen.

 

Incursion Scout Sites verbessert für kleine Gruppen

Durchlauft die neuen Scout Sites während ihr darauf wartet dass größere Incursion Flotten zusammenkommen. Hyperion bringt auch weitere Änderungen an Feinden und Belohnungen aus Incursion Sites. Bleibt dran für einen Blog dazu.

 

Ishtar, Eagle und Muninn Schiffs-Balancing Neuigkeiten

Schaut hier im Forum für all die Details: https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&t=361722

 

Geringerer Aktivierungsbedarf für 100MN Micro Warp Drives

Der Capacitor-Aktivierungsbedarf für alle 100MN Micro Warp Drives wird halbiert.

 

Tauscht PLEX in Spielzeit für andere Charaktere

Aktiviert Spielzeit für den Account eines anderen Charakters mittels PLEX. Dieses Feature wurde entworfen jenen zu helfen die mehrere Accounts aktiv halten müssen (entweder für sich selbst, oder für andere), und gibt außerdem jedem eine einfache Möglichkeit Spielzeit zu verschenken.

 

Neue Tooltipps für den Markt

Eine Reihe neuer Tooltipps wird in die Kontexthilfe des Markts aufgenommen.

 

Neue Charakter-Kopfschmuck, kybernetische Arme und Strumpfhosen

Hyperion bringt die klassischen Gallente-Kopfbedeckungen zu EVE zurück, zusammen mit neuen kybernetischen Armen und Strumpfhosen. Werft dazu einen Blick in den New Eden Store.

 

 

Charakter-Neumodellierung und Training mehrerer Charaktere im New Eden Store verfügbar

Als ein kleiner Schritt zur einfacheren Verwendung dieser Dienste führen wir neue Gegenstände ein die im New Eden Store gekauft werden können. Nach Aktivierung könnt ihr die Charakter-Neumodellierung und das Trainieren mehrerer Charaktere abrufen. Die entsprechenden Gegenstände können auch auf dem Markt gehandelt werden.

 

Visuelle Upgrades an Strukturen wie Verteidigungseinrichtungen, Kampfstationen und Containern

Eine Anzahl an Strukturen die man normalerweise in Missionen und Exploration Sites sieht bekommen eine kleine visuelle Überarbeitung, und werden mit den neuesten Render-Technologien ausgestattet.

 

Planetare Industrie in besetztem 0.0 Gebiet wird auch für Leute verfügbar die nicht in der Sovereignty-haltenden Allianz sind

In Hyperion wird es für Spieler möglich sein auch dann planetare Kolonien zu betreiben wenn sie außerhalb der Allianz sind die dort die Sovereignty halten.

 

Neue EVE XML API Endpunkte für Blueprints

Mit Hyperion veröffentlichen wir neue API Endpunkte in der EVE XML API für private und Corporation-Blueprints mit ihren ME/TE Werten. Es wird außerdem eine Reihe Fehlerbehebungen für API Endpunkte betreffend der Crius Industrie-Änderungen geben.

 

Wir hoffen euch gefallen diese Änderungen. Ein paar weitere kleine Dinge könnten es ebenfalls in die Veröffentlichung schaffen.

Es fühlt sich an als wäre Crius erst gestern erschienen, und jetzt ist schon Hyperion da. Danach haben wir drei weitere Releases in diesem Jahr: Oceanus am 30. September, Phoebe am 4. November und Rhea am 9. Dezember. Im DevBlog der mich als neuen Executive Producer für EVE Online vorstellt habe ich über diese kommenden Veröffentlichungen Folgendes gesagt:

„Wir werden diese Releases vollständig dafür verwenden EVE zu einem aufregenden Platz zu machen. Wir werden Änderungen am NullSec, neue Schiffe, neue Balance hereinbringen. Wir werden Schiffe, Module und Strukturen überarbeiten, neue Missionen und neue Arten dynamischer Inhalte hinzufügen, neues Erfindungs-Gameplay bereitstellen und die Industrie weiter verbessern. Wir werden die nächsten Schritte in Richtung unserer Vision von spieler-erbauten Stargates gehen, und wir werden – hinter den Kulissen – damit beginnen Strukturen der nächsten Generation einzuführen und große Änderungen an Corporations und Allianzen vorbereiten.“

Kommt mit in einen Herbst der eine neue Ära dieser Art von Veröffentlichungen vorsieht – Kronos und Crius unterlagen Lieferplänen die noch für die klassischen Erweiterungen gedacht waren, ab Hyperion werden wir das neue Modell für Planungen und Entwicklungen verwenden. Wir hören auf eure Rückmeldungen, also gebt uns Bescheid.

Das ist es erstmal – genießt Hyperion und die kommenden Dev Blogs die euch mehr Details zu den Features bringen.

 

/CCP Seagull

Executive Producer, EVE Online

@ccpseagull

 

Coming in Hyperion on August 26th – EVE Community.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.